Kunst, Genuss, Kultur, Natur & alle Veranstaltungen der Müritzregion

Wieder Jazz im Heizhaus

Am 19.06. ab 19:00 Uhr steht im „Heizhaus“ die aus dem Fernsehen bekannte stimmgewaltige und schräge Entertainerin „Anna Mateur“ auf der Bühne. Mit Ihrem Mix aus Blues & Jazz Gesang sowie hintersinnigen Humor hat sie das Publikum schnell auf Ihrer Seite.


Karten gibt es in der Güstrow Information, im Hotel am Schlosspark oder im Internet unter www.mv-ticketbox.de


» weiter lesen

Veranstaltungstipps

Datum / Kategorie Termin
01.06.2016
ab 14:00 Uhr
Kinderfest zum Kindertag
Rechlin, Neuer MarktFeste & Märkte, Kinder & Kreatives
02.06.2016
ab 18:00 Uhr
Rendezvous: NippleJesus
Schwerin, Staatliches Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow, Galerie Alte & Neue Meister SchwerinVorträge und Seminare, Museumsangebote, Führungen und Rundfahrten
01.06.2016
ab 11:00 Uhr
Nationalpark-Radtour
Waren (Müritz), Haus des GastesFührungen und Rundfahrten
03.06.2016
ab 19:00 Uhr
Verabredung zum Essen
Groß Breesen, BücherhotelSonstiges

 

DerMüritzer Mai 2016

MüritzInWater – 3. bis 5. Juni 2016: Wasser erleben

Rechlin (bw). Die Erstveranstaltung der „MüritzInWater“ im vergangenen Jahr ließ eigentlich nur ein Fazit zu: Das wird in jedem Fall wiederholt! Und so steht inzwischen auch schon der Termin  für die Zweitauflage der „MüritzInWater“ fest. Vom 3. bis 5. Juni 2016 findet dieses vielseitige Event am Südufer der Müritz in Rechlin statt. Das teilte jetzt Bernward Büker von der Berliner Veranstaltungsagentur B-come mit. Immerhin wurden letztes Jahr 17.000 Besucher gezählt, allein 12.000 davon interessierten sich für die Angebote tagsüber, 5.000 kamen zur „Langen Sommernacht der Boote“, bei der die Kultband „City” auftrat.

» weiter lesen

RWN ART – Kunst statt Kriegsgerät

Neubrandenburg (bw). Inzwischen ist es gut ein Jahr her, dass auf dem Gelände des einstigen Reparaturwerkes Neubrandenburg (RWN) eine neue Kunsthalle mit einer bemerkenswerten Ausstellung ihre Pforten öffnete. Initiiert und organisiert vom Verein RWN ART stellten seinerzeit der New Yorker Aktfotograf Günter Knop Aktfotos und der Stralsunder Fotokünstler Volkmar Herre seine Schau zum Thema „Camera obscura“ vor.

» weiter lesen

Ivenacker Eichen auf Zukunftskurs: Wenn Bäume sprechen könnten...

Gielow (bw). Wenn Bäume sprechen könnten, dann hätten die uralten Eichen im Wald bei Ivenack eine Unmenge zu erzählen. Denn etliche der mächtigen Bäume sind mehrere hundert  Jahre alt, einige vermutlich sogar fast 1000 Jahre. „Hier finden wir auch die stärkste Eiche Europas mit einer Höhe von 35 Metern, einem Umfang von 11,30 Metern und einem Volumen von 130 Kubikmetern Holz.

» weiter lesen


BLEIBEN SIE DOCH
ÜBER NACHT!

Bei uns finden Sie jetzt
zu jeder Veranstaltung die
passende Unterkunft.

www.der-mueritzer.de
vernetzt vielseitig.

Zu den Angeboten