Kunst, Genuss, Kultur, Natur & alle Veranstaltungen der Müritzregion

Aus aktuellem Anlass

Liebe Leserinnen & Leser,


aus gegebenem Anlass im Zusammenhang mit der Corona-Virus-Pandemie & den damit einhergehenden Entscheidungen auf Landes- & kommunaler Ebene haben sich hinsichtlich der geplanten Veranstaltungen unserer verschiedensten Partner einschneidende Veränderungen ergeben.


Wir versuchen als Redaktionsteam des Regionalmagazins DER MÜRITZER unseren Veranstaltungskalender - soweit es uns möglich ist - auf dem Laufenden zu halten. Bitte prüfen Sie eigenverantwortlich die aktuelle Terminlage.

» weiter lesen

Veranstaltungstipps

DerMüritzer März 2020

Regional optimal: Ostmecklenburgisches Bahnwerk - Service für die Schiene

Neustrelitz (bw). In Neustrelitz geben sich seit Jahren private Eisenbahn-Verkehrs-Unternehmen die Klinke in die Hand. Denn hier im Bahnwerk der Residenzstadt werden Eisenbahnfahrzeuge unterschiedlichster Baureihen gewartet und instandgesetzt oder erhalten eine turnusmäßige Überprüfung. Trotz guter Auslastung stand das vom Netinera-Konzern geleitete Werk jetzt vor dem Aus. Um dies abzuwenden, hat sich die BTH Beteiligungs GmbH aus Putlitz entschlossen, den Standort zu übernehmen und hält seit Jahresbeginn 51 Prozent der Anteile am Neustrelitzer Bahnwerk, die verbleibenden 49 Prozent liegen weiterhin bei der Prignitzer Eisenbahn GmbH, die zum Netinera-Konzern gehört. 

» weiter lesen

Müritzeum: Sammeln, Bewahren, Forschen und Vermitteln - Ein Mecklenburger in Afrika

Waren. Das Müritzeum in Waren(Müritz) ist nicht nur ein Museum, sondern auch zugleich das große Naturerlebniszentrum in der Mecklenburgischen Seenplatte. Auf etwa 2.300 Quadratmetern Fläche werden Ausstellungen zu Natur und Umwelt, zur Landes- und Sammlungsgeschichte gezeigt. Deutschlands größte Aquarienfläche für heimische Süßwasserfische umfasst derzeit 26 Becken mit ca. 200.000 Litern Fassungsvermögen. Die Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg-Vorpommern sind Bestandteil der im Jahr  2007 in Waren gegründeten MÜRITZEUM gGmbH. Die Anfänge der Sammlungen gehen auf eine Museumsstiftung aus dem Jahre 1866 zurück. In den Naturhistorischen Landessammlungen für Mecklenburg-Vorpommern im Müritzeum werden seit mehr als 150 Jahren Tiere, Pflanzen und Gesteine als Belege unserer heimatlichen Natur gesammelt und bewahrt, aber auch Bücher, Fotos und Dokumente rund um dieses Thema.

» weiter lesen

NATUR PUR VON PEENEWILD - GARANT FÜR REGIONALEN GENUSS

Grammentin (bw). „Wenn es mir schmeckt, dann kann ich es verkaufen“, lautet das Motto von Martin Brodoch, der in Grammentin in der Nähe des Kummerower Sees das Unternehmen „Peenewild“ betreibt. In den tiefen Laub- und Mischwäldern der Mecklenburgischen Schweiz sind viele verschiedene Wildarten heimisch. Hier gehört es dazu, auf die Jagd zu gehen, Wild zu erlegen und das frische Fleisch von Reh-, Schwarz-, Rot- und Damwild direkt in der Region zu veredeln. „Anfangs haben wir das Wild an Händler verkauft, die es dann deutschlandweit vermarktet haben. Aber das persönliche Interesse an regionalen Köstlichkeiten hat mich angeregt, über eine eigene Vermarktungsstrategie nachzudenken. Warum sollte ich nicht versuchen, das Wild hier vor Ort selbst zu veredeln?“ fragte sich Martin Brodoch. Nach einigen Proben war die Entscheidung gefallen und der junge Mann setzte sein Vorhaben um. Das klingt natürlich viel einfacher, als es ist. Denn davor steht viel Arbeit und Fleiß. Gerade in der Jagd und in der Lebensmittelverarbeitung gilt es, hohen hygienischen Ansprüchen zu genügen. „Das ist auch richtig und gut so, denn Wildverarbeitung ist ein sensibles Geschäft“, weiß Martin Brodoch. Sowohl Veterinäramt als auch die Lebensmittelüberwachung haben stets ein strenges Auge auf diese Prozesse. „Schon beim Erwerb des Jagdscheines werden hohe Anforderungen an die künftigen Jäger gestellt. Solche Themen wie Wildbiologie, Wild-und Jagdschadensverhütung, Ausbildung und Führen von Jagdhunden, jagdliches Brauchtum, Waffenrecht, Anatomie, Untersuchung des Wildes vor und nach dem Schuss, Trichinenproben und Wildtierkrankheiten, Tierschutzrecht, Jagd-und Forstrecht, Naturschutz-und Landschaftspflegerecht und viele mehr stehen auf dem Prüfungsbogen. Auch das eigene Gesundheitszeugnis muss vorliegen“, zählt der Fachmann auf.

» weiter lesen

Weiter Mehl aus Jarmen? - Bürgerinitiative stemmt sich gegen Mühlen-Schließung

Jarmen (bw). Die Nordland Mühle in Jarmen macht dicht. Das jedenfalls ist der bereits im September des vergangenen Jahres verkündete Willen des Unternehmens Nordland Mühle Jarmen, einer Tochter der GoodMills Deutschland GmbH mit Sitz in Hamburg. Deren Mutterkonzern sitzt in Wien und ist kaum daran interessiert, welche Auswirkungen eine solche Schließung für die Region bedeutet. 

» weiter lesen

EDEKA MÄRKTE INGOLF SCHUBERT - HIER WIRD DIE LIEBE ZU LEBENSMITTELN KLAR DEFINIERT

Das Unternehmen EDEKA Märkte Ingolf Schubert ist im Warener und Rostocker Umland vielen Menschen gut bekannt als leistungsstarker Nahversorger, der das Einkaufserlebnis für Waren des täglichen Bedarfs neu definiert hat.

» weiter lesen

BLEIBEN SIE DOCH
ÜBER NACHT!

Bei uns finden Sie jetzt
zu jeder Veranstaltung die
passende Unterkunft.

www.der-mueritzer.de
vernetzt vielseitig.

Zu den Angeboten